Suche
Suche Menü

Stellung des Kindes (Balasana)

Geeignet für:

Wie in einen schützenden Kokon gehüllt, schwerelos wie ein Kind im Mutterleib, fühlt man sich im Balasana. Diese harmonisierende Übung hilft dabei Verspannungen im Rücken zu lösen und den Alltagsstress hinter sich zu lassen. Balasana bildet oft den ruhigen Abschluss einer Yoga-Übungssequenz und entspannt auch den Hals-Nackenbereich.

stellung des kindes 1

1. Komme in den Fersensitz. Die Knie und Füße sind geschlossen, die Hände ruhen auf den Oberschenkel.

stellung des kindes 2

2. Lege langsam den Bauch auf die Oberschenkel und senke die Stirn auf den Boden. Die Arme liegen seitlich neben dem Körper, die Handflächen zeigen nach oben. Entspanne Schultern, Nacken und Oberkörper. Lass dich mit jeder Ausatmung schwerer in den Boden sinken. Mit jeder Einatmung schöpfst du neue Energie.

Anzeige
nach oben